Chilipulver

Chilipulver

feurige Gewürzmischung aus Amerika

Chilipulver / Chilipfeffer

Chilipulver, oder auch Chilipfeffer genannt, wird nicht wie vermutet aus gemahlene Chilis hergestellt, sondern ist eine amerikanische Gewürzmischung, deren Basis meist Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Knoblauch und Oregano ist. Je nach Marke und Sorte kommen andere Gewürze hinzu, die dem Chilipulver eine individuelle Note geben. So können neben Koriander auch Zimt, Muskat, Paprika, schwarzer Pfeffer, Salz oder auch Nelken vorkommen.

1890 wurde die Gewürzmischung von D.C. Pendrey in Texas erfunden und verbreitete sich schnell. Heute ist es die typischen Gewürz der Tex Mex Küche. Es verleiht den Gerichten die typische feurige Schärfe.

Geschmack

Chilipulver besitzt eine feurige Schärfe gepaart mit den jeweiligen Aromen der anderen Gewürze. Es ist damit ideal für alle, die es etwas schärfer mögen.

Gerichte

Vor allem in der texanischen und mexikanischen Küche wird das Pulver gerne zum Würzen der Speisen verwendet. So erhalten die Gerichte Ihre typische Schärfe. Dosieren Sie jedoch das Chilipulver beim Würzen vorsichtig, da sich die Schärfe von Pulver zu Pulver stark unterscheiden kann.

Zum Würzen geben Sie einfach die gewünschte Menge am Ende zu Ihrem Gericht. Beim längeren Kochen kann es bitter werden.

Unterschied zwischen Chilipulver und Cayennepfeffer

Chilipulver ist eine Gewürzmischung, in der neben Cayennepfeffer auch andere Gewürze vorkommen. Cayennepfeffer ist die reine gemahlene Chilischote der Cayenne. Neben Chilipulver gibt es aber auch andere Chilipulver wie das Ancho Chilipulver, Piment d'espelette oder das Chipotle-Chilipuver, welche ebenfalls keine Gewürzmischungen sind sondern auch lediglich das Pulver aus den gemahlenen Schoten der jeweiligen Chilipflanze sind. Chilipulver selbst ist nicht so scharf wie Cayennepfeffer.

Finden Sie hier eine Übersicht des Unterschieds zwischen Chilipulver und Cayennepfeffer.

Weitere Bezeichnungen

Chilipfeffer, Chili Powder

Gewürze & Kräuter Online

Bärlauch
Bärlauch - Grundlage für eine Vielzahl aufregender Frühlingsgerichte wie:
Salbei
Saltimbocca, Pasta oder Butter - Salbei passt hervorragend zu mediterranen Speisen. Der leicht bittere Geschmack passt gut zu fettigen Speisen und fördert die Verdauung.
Tipps zum Einkauf
Gewürze richtig einkaufen - 12 Tipps worauf Sie das nächste mal bei Kauf von Gewürzen achten sollten.
Pfeffer - Unterschiede
Pfeffer - ob weißer, grüner, weißer oder roter Pfeffer. Diese Tabelle gibt ihnen einen schnellen Überblick der Unterschiede der verschiedenen Pfeffersorten.